openHAB 2 auf Raspberry Pi 3 installieren

Ich setzte nun seit einem Jahr auf verschiedene Hausautomationssystem unter anderen auf eine Homematic CCU 2 mit verschiedenen Aktoren und dem Philips Hue Lampen-System. Mit der Zeit wurde der Wunsch meine Geräte gebündelt in HomeKit einzubinden immer größer. So habe ich mich dafür entschieden HomeBridge gegen openHAB 2 auf meinem Raspberry Pi 3 Model B zu ersetzten.

Raspberry Pi 3 vorbereiten

  1. Raspbian Jessie Lite Image auf SD-Karte kopieren (original Installation Guide)
  2. Login direkt am Raspberry Pi 3
  3. Grundkonfiguration aufrufen:
    sudo raspi-config
  4. Speicherplatz der SD-Karte ausnutzen:
    7 Advanced Options: A1 Expand Filesystem
  5. Standardpasswort ändern:
    1 Change User Password
  6. Die Speicherverteilung des Raspberry Pi 3 auf 16 ändern:
    7 Advanced Options: A3 Memory Split: 16
  7. SSH-Zugriff aktivieren:
    5 Interfacing Options: P2 SSH
  8. Ich persönliche habe mir an dieser Stelle noch die 4 Localisation Options angepasst
  9. Die Grundkonfiguration des Raspberry Pi 3 beenden
    Finish + Restart

Nun können wir uns auch über SSH auf dem Raspberry Pi 3 einloggen.

Raspberry Pi 3 akualisieren

  1. Neueinlesen der Paketlisten
    sudo apt-get update
  2. Installierte Pakete wenn möglich auf verbesserte Version aktualisieren
    sudo apt-get dist-upgrade
    („dist-upgrade“ sorgt sich auch um Abhängigkeiten und neue Pakete)
  3. Raspberry Pi Firmware-Update Skript von Hexxeh installieren
    sudo apt-get install rpi-update
  4. Raspberry Pi Firmware-Update ausführen
    sudo rpi-update
  5. Raspberry Pi 3 neu starten
    sudo shutdown -r now

Java installieren

openHAB 2 installieren

  1. Zufügen von openHAB 2 Bintray zur Paketverwaltung:
  2. Zufügen von openHAB 2 Stable zur APT-Quelle:
    echo 'deb https://dl.bintray.com/openhab/apt-repo2 stable main' | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/openhab2.list
  3. Neueinlesen der Paketlisten:
    sudo apt-get update
  4. Installieren von openHAB 2:
    sudo apt-get install openhab2
  5. Wenn man openHAB 2 Addons installieren werden dies direkt aus dem Internet geladen. Sollte man planen sein System nicht mit dem Internet zu verbinden kann man das Addons-Packet installieren:
    sudo apt-get install openhab2-addons
  6. openHAB 2 starten:
    sudo systemctl start openhab2.service
  7. openHAB 2 Status überprüfen:
    sudo systemctl status openhab2.service
  8. openHAB 2 automatisch starten beim Neustart:
    sudo systemctl daemon-reload
    sudo systemctl enable openhab2.service

Der erste Start kann laut openHAB 2 Dokumentation bis zu 15 Minuten dauern. Also Zeit für ein Kaffee!
Danach ist euer System unter http://openhab-device:8080

It's only fair to share...Email this to someoneShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0

15 Gedanken zu “openHAB 2 auf Raspberry Pi 3 installieren

  1. Super Anleitung, danke! Die Repo für openhab scheint inzwischen aber geändert zu haben:
    wget -qO – ‚https://bintray.com/user/downloadSubjectPublicKey?username=openhab‘ | sudo apt-key add –
    sudo apt-get install apt-transport-https
    echo ‚deb https://dl.bintray.com/openhab/apt-repo2 stable main‘ | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/openhab2.list

  2. Hallo Psycho0verload,

    Ich habe ebenfalls Openhab2 auf meinem Raspberry installiert.
    Leider erhalte ich bei der Ausführung der Bindings immer die folgende Fehlermeldung

    [org.openhab.io.net.http.HttpUtil ] – Method failed: HTTP/1.1 401 Unauthorized

    Kannst du mir sagen, was ich falsch mache?

    Danke für deine Antworten

    Gruß
    Jörg

  3. hallo auch ich scheitere in Schritt 2 „Zufügen von openHAB 2 Stable zur APT-Quelle“
    auch nach Hinweise von Seeger:
    „no valid OpenPGP data found“

    Damit komme ich wohl nicht auf das Repo

    ich bitte um Hinweise und Hilfe

    Herzliche Grüße

    Thomas

  4. pi@raspberrypi:~ $ sudo systemctl start openhab2.service
    pi@raspberrypi:~ $ sudo systemctl status openhab2.service
    ● openhab2.service – openHAB 2 – empowering the smart home
    Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/openhab2.service; enabled)
    Active: active (running) since Sa 2017-07-29 21:42:57 CEST; 31min ago
    Docs: http://docs.openhab.org
    https://community.openhab.org
    Main PID: 545 (karaf)
    CGroup: /system.slice/openhab2.service
    ├─ 545 /bin/bash /usr/share/openhab2/runtime/bin/karaf server
    └─1121 /usr/bin/java -Dopenhab.home=/usr/share/openhab2 -Dopenhab….

    Jul 29 21:42:57 raspberrypi systemd[1]: Started openHAB 2 – empowering the s….
    Jul 29 21:42:57 raspberrypi start.sh[545]: Launching the openHAB runtime…
    Jul 29 22:14:19 raspberrypi systemd[1]: Started openHAB 2 – empowering the s….
    Hint: Some lines were ellipsized, use -l to show in full.

    Nach 2 Stunden wenn ich im Browser öffnen will bekomme ich eine Fehlermeldung.
    Failure: 404 Not Found

  5. Hallo,

    danke für deine gute Anleitung. Ich versuche gerade einen PI3 in Betrieb zu nehmen. Aktuelles Betriebssystem ist Stretch. Funktioniert PI läuft, nur hängt es am letzten Schritt. Nach Launching the openHAB runtime kommt nichts mehr.
    WEB Seite ist nicht zu erreichen.

  6. Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem bei der Installation von JAVA. Wenn ich versuche folgenden „Befehl“ auszuführen

    sudo apt-key adv –keyserver hkp://keyserver.ubuntu.com:80 –recv-keys EEA14886

    bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Executing: /tmp/apt-key-gpghome.gxJKeCpBOO/gpg.1.sh –keyserver hkp://keyserver.ubuntu.com:80 –recv-keys EEA14886
    gpg: failed to start the dirmngr ‚/usr/bin/dirmngr‘: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    gpg: connecting dirmngr at ‚/tmp/apt-key-gpghome.gxJKeCpBOO/S.dirmngr‘ failed: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    gpg: keyserver receive failed: Kein Dirmngr

    Woran kann das liegen? Grundlage ist ein frisch aufgesetzte Raspbian Stretch Dist.
    Danke für die Hilfe,
    Gruß Daniel

    • Hi Daniel,

      wenn du nicht Raspbian Light verwendest benötigst du kein JAVA, weil es schon installiert ist. Das Problem, welches du beschreibst ist mir auch schon untergekommen. Hast du gnupg2 installiert?

      Grüße

      Jonathan

Schreibe einen Kommentar

− one = 1

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.